Träger:

INPA Berufsfachschule für Sozialassistenz

Die INPA Innovative Privat-Akademie gGmbH bietet am Schulstandort Berlin-Treptow Bildungsgänge mit sozialen, Gesundheits- und Pflegeschwerpunkten in der Berufsbildung an.

Ziel unserer Ausbildungstätigkeit in den beruflichen Bildungsgängen ist das Entwickeln beruflicher Handlungskompetenz der Teilnehmer und Teilnehmerinnen.

Wir vermitteln die Bedeutung von Theorie als Fundament selbständigen, kompetenten und verantwortungsvollen Handelns. Aus dem durch die Theorie gewonnenen Verständnis der Zusammenhänge heraus werden die Auszubildenden zunehmend unabhängig von fremder Anleitung und sind so zur eigenständigen Berufsausübung in diesem besonderes Verantwortungsbewusstsein erfordernden Berufsfeld befähigt.

Wir sehen unsere Aufgabe darin, die Schülerinnen und Schüler zu

- fachkompetenten
- kommunikationsbereiten und -fähigen
- teamfähigen
- konfliktfähigen
- reflexionsfähigen

Menschen zu entwickeln. Nicht zuletzt muss in unserer sich in allen Bereichen schnell entwickelnden Welt die Bereitschaft zum „lebenslangen Lernen“ geweckt und gefestigt werden.

Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, wird eine hohe Unterrichtsqualität angestrebt. Diese wird gewährleistet durch den Einsatz hochqualifizierter Lehrkräfte, die über langjährige Lehr- und Praxiserfahrung verfügen.

Durch den durchgehenden Bezug auf die Berufspraxis wird auch die notwendige Motivation der Schülerinnen und Schüler dafür geschaffen, Verantwortung für den eigenen Lernprozess zu übernehmen, d.h. sich Fachwissen anzueignen, sich aktiv am Unterrichtsgeschehen zu beteiligen und in der Praxis theoriegeleitet zu handeln.

Straße und Hausnummer: 
Eichenstraße 3b
Postleitzahl: 
12435
Ort: 
Berlin
Telefonnummer: 
030-5263 1540
Faxnummer: 
030-5263 1543
Website: