Träger:

Ausbildungszentrum Heizung-Klima-Sanitär Berlin und Brandenburg e.V. (AZ)

Das AZ ist ein überbetriebliches Ausbildungszentrum.

Die berufliche Erstausbildung wird im AZ neben der Ausbildung im Betrieb und der Berufsschule durch fachpraktische Lehrgänge ergänzt.

Die Teilnahme an den fachpraktischen Lehrgängen muss im Lehrvertrag vereinbart werden, der zwischen dem Fachbetrieb und dem Auszubildenden abgeschlossen wird.

Im AZ werden folgende Berufe (m/w)überbetrieblich ausgebildet:

Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Anlagenmechaniker / Rohrsystemtechnik
Elektroniker für Gebäude- und Infrastruktursysteme
Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik
Mechatroniker für Kältetechnik
Technische Systemplaner(Praktikum im 2. Lehrjahr)

Um die berufliche Eignung von Jugendlichen für die o.g. Berufe festzustellen, bietet das AZ regelmäßig Eignungstests an. Die nächsten Tests sind zu finden unter http://www.vgt-az.de/aus-und-weiterbildung/eignungstest-fuer-ausbildungs....

Das AZ ist außerdem zertifizierte Schweißausbildungsstätte des DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V..

Straße und Hausnummer: 
Haynauer Str. 56a
Postleitzahl: 
12249
Ort: 
Berlin
Telefonnummer: 
030 775 10 44
Faxnummer: 
030 776 10 73
E-Mail: 
Website: